Billeto wird im Internet betrieben und Sie können als Mandant über Billeto Ihre Tickets vertreiben.

Für Billeto fallen keine Installations- oder Kaufkosten an. Ebenso werden keine monatlichen Grundgebühren oder ähnliches berechnet.

Für die Nutzung von Billeto wird ausschließlich eine Systemgebühr erhoben, die sich nach der Anzahl der über Billeto vertriebenen Tickets berechnet.

Die Systemgebühren richten sich danach ob Sie Ihre Tickets komplett in Eigenregie vertreiben, oder den Ticketverkauf an uns abgeben möchten.

Tickets in Eigenregie verkaufen.

 

Die Systemgebühr pro Ticket beträgt 4% des Eintrittspreises, maximal aber 0,40 €.

Tickets pro Veranstaltung  Systemgebühren bei 0,40 €/Ticket *
25 10,00 €
50 20,00 €
75 30,00 €
100 40,00 €
150 60,00 €

*Ggf. fallen zusätzliche Gebühren (PayPal, Sofortüberweisung, Bankgebühren) an. 

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

 

Zusätzliche Kosten

Wenn Sie einen externen Payment-Partner verwenden, fallen zusätzliche Kosten an. (Stand 09.2013) 

Provider

Gebühren pro Buchung

PayPal 0,35 Euro + 1,9%
Sofortüberweisung 0,25 Euro + 1,07% + Postengebühr eigenes Konto
Lastschrift via Billeto 0,20 Euro + 0,6% + MwSt.

Diese Gebühren können auf den Ticketpreis aufgeschlagen werden.

Ticketverkauf abgeben.

Die Systemgebühr für von uns verkaufte Tickets beträgt pro Ticket 1,10 €

Die Systemgebühr für Tickets welche über andere Vertriebskanäle verkauft wurden
(Abendkasse, eigener Vorverkauf etc.)  beträgt pro Ticket 0,40 €

Zusätzlich anfallende Kosten, wie Porto, Gebühren externer Payment-Provider etc., werden auf den Ticketpreis aufgeschlagen.